Öckerö gymnasium

Die erste Zeit auf Gunilla

Wir haben Miami verlassen und eine Woche lang sind wir gesegelt, trotz allem Wind und dass einige Seekrank gewesen sind. Herrlich!

Hallo Familien, Freunden und andere neugierige Personen die fragen wie wir uns fühlen.

Am letzten Freitag sind wir aus Schweden geflogen und es waren frohe und erwartungsvolle Jugendlichen die nach Miami fuhren. Dann hatten wir Gunilla vor 18 Monaten nicht gesehen. Vieles war vergessen, den ersten Tag haben wir darum auf Gunilla verbracht . Der nächste Tag ist einen Strandtag geworden. Am Montag haben wir Miami verlassen und eine Woche lang sind wir gesegelt, trotz allem Wind und dass einige Seekrank gewesen sind. Herrlich! Schöne Sonnenuntergängen, nette Mittagessen und interessante Nachtgesprächen. Das Leben auf Gunilla ist schwer und wir arbeiten sehr viel, aber doch so fantastisch. Die Antwort ist also positiv. Wir fühlen uns gut.

Liebe Grüße von Gunilla.

Hanna Edgren, 28 Februar 2018

Publicerad: 2018-03-29

Öckerö seglande gymnasieskola
Björnhuvudsvägen 45
475 31 Öckerö

Telefon: 031-97 62 00
e-post: kommun@ockero.se