Öckerö gymnasium

Lernen Sie Teneriffa mit dem Fahrrad kennen

Es ist sieben Uhr und die Sonne scheint nicht noch, aber es ist immer noch Zeit für mich aus meinem herrlichen Schlaf erwacht zu. Ich trage ein warmer Pullover an und geh zum Frühstück. Dann geht der Tag weiter mit einem schönen Morgen Ausflug und einem ruhig Nachmittag.

Der Tag begann wie gewohnt am sieben Uhr um aufzustehen und zu frühstücken. nach dem heutigen Zeitplan war es Radfahren. Nach dem Frühstück war es also nur zum ausrichten zu gehen und sich dann fertig zu machen. Die Sonne war noch nicht aufgegangen und die Luft war überraschend kalt. Wir stiegen auf die Fahrräder und begannen den ungefähr vier Stunder Ausflug. Die Temperatur stieg und es wurde sofort sehr warm. Wir fuhren einen Hügel hinauf und dann machten wir eine kurze Pause.

Nach der Radtour war es Zeit für das Mittagessen. Ich schlief sofort nach dem Mittagessen ein, als ich in der Nacht zwischen 00:30-02:30 Uhr eine Nachtwache hatte. Nur bis zum Abendessen habe ich geschlafen. Um 17:40 Uhr wurde ich von meinem Mitbewohner geweckt, der sagte, es sei Abendessen. Heute wurde wir zum Abendessen gegrillt. Der Abend ging nach dem gemütlichen Abendessen sehr gut weiter und jetzt sitze ich auf dem Deck und schaue auf das Meer. Morgen es ist Zeit Teneriffa zu verlassen und weiter zum nächsten Hafen Malaga zu fahren.

Abschied

Josefina Nab2023

19/11-20

Publicerad: 2020-12-03

Öckerö seglande gymnasieskola
Björnhuvudsvägen 45
475 31 Öckerö

Telefon: 031-97 62 00
e-post: kommun@ockero.se